Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Institut für Mathematik

Verleihung Dissertationspreis Adlershof

Wann 12.02.2015 von 16:00 bis 18:00 (Europe/Berlin / UTC100) iCal
Wo RUD 26, Raum 0'119
Website Externe Website öffnen

am Donnerstag, dem 12. Februar 2015 ab 16 Uhr ist es wieder soweit:

Getreu dem Motto *Hervorragende Forschung, erstklassig präsentiert* treten drei Nominierte mit 15-minütigen Kurzvorträgen zum Thema ihrer Dissertation gegeneinander an. Die Jury entscheidet im Anschluss, wer nicht nur sehr gut forschen, sondern auch mitreißend und überzeugend vortragen kann. Der Sieger oder die Siegerin des Wettstreits erhält den mit 3.000 Euro dotierten *Dissertationspreis Adlershof 2014*.

Nominiert sind:

Dr. Markus Krutzik
promoviert bei Prof. Achim Peters, Ph.D.,
Institut für Physik, Humboldt-Universität zu Berlin
       
Dr. Hella Rabus
promoviert bei Prof. Dr. Carsten Carstensen,
Institut für Mathematik, Humboldt-Universität zu Berlin

Dr. Janik Wolters
promoviert bei Prof. Dr. Oliver Benson,
Institut für Physik, Humboldt-Universität zu Berlin

Die Veranstaltung findet wieder im Konferenzraum 0'119 des Erwin Schrödinger-Zentrums statt.

Musikalische Begleitung: Fabiana Striffler, Karl Erik Enkelmann, Duo Jazzgeige / Kontrabass

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre Anmeldung (unter igafa@igafa.de).

Der Dissertationspreis Adlershof wird jährlich gemeinsam von der Humboldt-Universität zu Berlin, der Initiativgemeinschaft Außeruniversitärer Forschungseinrichtungen in Adlershof e.V. (IGAFA) und der WISTA-MANAGEMENT GMBH verliehen. Damit werden Nachwuchsforscher und -forscherinnen für hervorragende wissenschaftliche Leistungen im Rahmen einer in Adlershof angefertigten Dissertation ausgezeichnet.

Weitere Infos:
http://www.adlershof.de/dissertationspreis

Es grüßen Sie im Namen der Veranstalter
Petra Franz, Humboldt-Universität zu Berlin, und Dr. Ursula Westphal, IGAFA e.V.