Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Tag der Mathematik 2017

Stephan Schwartz - Vortrag

Abb.: St. Schwartz

 

Katz und Maus auf der Autobahn.

Stephan Schwartz

Freie Universität Berlin und Zuse Institute Berlin

 

 

Auf den Autobahnen ist es wie in der U-Bahn oder im Bus, zumindest wenn man ein LKW ist: Um fahren zu dürfen, muss man ein Ticket erwerben. Das kostet pro Kilometer je nach Achszahl und Schadstoffklasse zur Zeit zwischen 14,1 und 28,8 ct. Alternativ kann man natürlich die Maut prellen und schwarzfahren, nur erwischen lassen darf man sich natürlich nicht. Denn wie die BVG entsendet auch das Bundesamt für Güterverkehr seine technischen und menschlichen Kontrolleure. Oder? Rechnet sich schwarzfahren vielleicht doch bzw. wie sollte man umgekehrt am besten kontrollieren? Diese Fragen
führen auf die Betrachtung eines Spieles "Schwarzfahrer gegen Kontrolleure", für das man die optimalen Strategien ausrechnen kann. Dieser Vortrag erklärt, wie das geht.

 

Abb.: St. Schwartz