Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Tag der Mathematik 2017

Tim Conrad

Abb.: Tim Conrad

 

Wie Mathematik hilft, Krankheiten früher zu erkennen

 

Prof. Dr. Tim Conrad

Freie Universität Berlin

 

Fast täglich werden neue Daten über den menschlichen Körper erhoben und gespeichert. Diese Daten werden jedoch meistens nur minimal genutzt: oft gehen medizinisch wichtige Zusammenhänge in diesem Datenmeer einfach unter. Dabei könnten diese Erkenntnisse - einmal entdeckt - neue Wege zur Erkennung von Krankheiten bieten. Das Problem ist meistens die reine Größe der vorhandenen Daten: Mehrere Kleinbusse voller Bücher müssen in kürzester Zeit nach wertvollen Spuren durchsucht geprüft werden. Immer wieder für immer neue Daten.

In diesem Vortrag werde ich erklären, wie die Mathematik helfen kann, die sprichwörtliche "Nadel im Heuhaufen" zu finden und wie dies vielleicht bald der Medizin helfen kann.