Matlab

MATLAB ist eine Hochsprache und eine interaktive Umgebung, mit der Sie rechenintensive Aufgaben schneller als mit herkömmlichen Programmiersprachen wie C, C++, Java und Fortran umsetzen können.

Am Institut für Mathematik steht Ihnen Matlab mit dem Befehl

matlab
zur Verfügung.

 

Nützliche Links

Die Suche im Internet liefert viele weitere Tutorien und Übungsbeispiele.

Zu Hause Arbeiten

Um Ihre Aufgaben zu Hause bearbeiten zu können, gibt es prinzipiell zwei Möglichkeiten. Sie können von zu Hause aus via ssh in der Uni arbeiten und Matlab mittels
matlab -nodesktop
starten. Alternativ können Sie sich octave auf Ihrem Rechner zu Hause installieren. Die Syntax von octave ist mit der von Matlab nahezu identisch.

Octave

Octave ist opensource Software und kann kostenfrei heruntergeladen und installiert werden. In vielen Linux Distributionen kann ovtave direkt mit Hilfe des Paketmanagers ausgewählt und installiert werden.
Zur Sicherheit sollten Sie zu Hause geschriebene Skripte auf einem Uni-Rechner mit Matlab nocheinmal testen.