Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Lehrstuhl für Angewandte Mathematik

Lineare Algebra und Analytische Geometrie II

im Sommersemester 2020

Bitte melden Sie sich bei Agnes bis zum 13.4.2020 an, falls Sie an dem Modul Lineare Algebra und Analytische Geometrie II im SoSe2020 Interesse haben. Sie erhalten dann am 14.4. per email (an Ihre HU-Adresse) die Zugangsdaten zum zugehörigen Moodle-Kurs.

 

Information zur Vorlesung

Die Vorlesung startet ab 20. April 2020 online über Zoom. Sie findet zu den in Agnes angegebenen Vorlesungszeiten statt, d.h. Mo 13-15 Uhr und Mi 9-11 Uhr. Im Moodle-Kurs finden Sie den dazugehörigen Zoom-Link, über den Sie sehr einfach an der Vorlesung teilnehmen können.

Hinweise zur Vorlesung:
  • Die Vorlesung wird sich von der gewöhnlichen Vorlesung im Hörsaal unterscheiden.
  • Der Inhalt der Vorlesung wird Ihnen vor der Vorlesung über Moodle in Skriptform zum Selbststudium zur Verfügung gestellt.
  • In der Live-Zoom-Vorlesung werden Ihnen die wichtigsten und schwierigen Inhalte mit Hilfe von Folien und digitalem Whiteboard erläutert. 
  • Die Folien werden Ihnen kurz vor der Live-Zoom-Vorlesung über Moodle zur Verfügung gestellt. Diese dienen Ihnen als Gedächtnisstütze für neue Inhalte, um die Erläuterungen am digitalem Whiteboard besser nachvollziehen zu können.
  • Die Whiteboard-Aufzeichnungen sind Ihnen im Anschluss an die Vorlesung über Moodle für die eigene Nachbereitung zugänglich.
  • In der Live-Zoom-Vorlesung wird es zu Beginn und zum Ende ausreichend Zeit zur Beantwortung Ihrer Fragen geben.
  • Aufgrund der vielen Teilnehmer*innen wird die Zoom-Vorlesung so konfiguriert, dass Sie bei Start nur Prof. Tischendorf per Video sehen und Computeraudio hören können. Die anderen Teilnehmer*innen sind für Sie nicht sichtbar.
  • Um Fragen zu stellen, können Sie in Zoom ein Handzeichen aktivieren. Dann wird vom Moderator die Stummschaltung Ihres Audio-Systems und die Sperrung Ihrer Kamera aufgehoben. Falls Sie Ihre Frage ohne Übertragung Ihres eigenes Videobildes stellen wollen, so können Sie die Freischaltung Ihrer Kamera in den Einstellungen von Zoom verhindern.
  • Weitere Informationen zu Zoom an der Humboldt-Universität finden Sie hier. Sie können mit den dortigen Hinweisen Zoom bereits jetzt ausprobieren. Dies geht sowohl alleine, aber noch besser mit Studienfreundinnen oder -freunden, die Sie einfach per email zu einem Zoom-Videomeeting einladen.

 

Information zur Übung

Es gibt zwei Übungen (Mo 15-17 und Di 11-13), die in Form eines Live-Zoom-Webinars stattfinden. Beide sind inhaltlich gleich. Sie können sich also für eine der beiden Zeiten entscheiden. Eine dritte Übung (Mi 15-17) wird als Korrespondenzübung im Moodle-Teilnehmerforum durchgeführt. Sie findet also nur schriftlich statt und ist für diejenigen Studierenden gedacht, deren technische Voraussetzungen (z.B. Internetverbindung) nicht ausreichen, um an den Live-Übungen mittels Zoom teilzunehmen. Studierenden mit ausreichenden technischen Voraussetzungen empfehlen wir die Teilnahme an einer der beiden Live-Übungen.

Hinweise zu den Übungen:
  • Über Moodle wird Ihnen pro Woche ein Musteraufgabenblatt für die Live-Übungen zur Verfügung gestellt. Es wird empfohlen, dass Sie sich diese Aufgaben bereits vor der Übung anschauen und Lösungsversuche starten.
  • In den Live-Übungen werden Ihnen Lösungsmöglichkeiten für die Aufgaben des Musteraufgabenblattes erläutert und Fragen zu eigenen Lösungsversuchen beantwortet.
  • Während der Live-Übungen wird es auch die Möglichkeit geben, sich gegenseitig auszutauschen. 
  • Die Links zu den Live-Übungen werden in Moodle bereitgestellt.
  • Pro Woche gibt es ein Übungsblatt, das Sie für eine erfolgreiche Übungsteilnahme bearbeiten müssen. 
  • Die Einreichung und Korrektur der Übungsaufgaben erfolgt direkt in Moodle (nicht per email!). Anleitungen dazu finden Sie in Moodle.