Humboldt-Universität zu Berlin - Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Institut für Mathematik

Women in Optimization 2022

 

Der Workshop “Women in Optimization 2022” findet vom 13. – 15. Juni 2022 in Berlin statt.  

 

Der Workshop ist der vierte in der Reihe »Women in Optimization«. Er richtet sich an Nachwuchswissenschaftlerinnen, Doktorandinnen und Studentinnen der Mathematik mit dem Schwerpunkt Optimierung. Ziel des Workshops ist sowohl die fachliche Weiterbildung als auch die Vernetzung innerhalb der Optimierungscommunity. In Fachvorträgen geladener Referentinnen möchten wir ein möglichst breites fachliches Spektrum der mathematischen Optimierung und der damit verbundenen Numerik präsentieren. Neben den Vorträgen bietet der Workshop viel Raum für wissenschaftliche Diskussionen und Erfahrungsaustausch. Im Rahmen von Postersessions wird den Nachwuchswissenschaftlerinnen die Möglichkeit zur aktiven Teilnahme gegeben. Der Workshop wird áuf Deutsch durchgeführt.

 

Fachliche Schwerpunkte:

  • Diskrete Optimierung
  • Gemischt-ganzzahlige Optimierung
  • Lineare-/nichtlineare Optimierung
  • Optimalsteuerung
  • Inverse Optimalsteuerung
  • Optimierung mit partiellen Differentialgleichungen
  • Parameterschätzung/Versuchsplanung
  • Stochastische Optimierung
  • Numerik

 

Nicht-fachliche Schwerpunkte:

  • Karriereplanung
  • Beruf und Familie
  • Informations- und Erfahrungsaustausch über alle Karrierestufen hinweg
  • Networking

 

Vortragende von Wissenschaftlerinnen an Universitäten, Fachhochschulen und aus der Wirtschaft

Vorträge können nur auf Einladung der Organisatorinnen erfolgen, es ist nicht möglich, selbst einen Vortrag  anzumelden.  Alle Teilnehmerinnen haben jedoch die Möglichkeit, ihre Arbeit in einem Poster vorzustellen.

 

Folgende Vortragende konnten bisher gewonnen werden:

  • Prof. Kerstin Dächert, HTW Dresden
  • Dr. Sabrina Fiege, IAV GmbH
  • Prof. Katrin Flaßkamp, Universität des Saarlandes
  • Prof. Ivana Ljubic, ESSEC Business School of Paris
  • Prof. Teresa Melo, HTW Saar
  • Prof. Sina Ober-Blöbaum, Universität Paderborn
  • Prof. Sophie Parragh, Johannes Kepler Universität Linz
  • Prof. Stefania Petra, Universität Heidelberg
  • Prof. Claudia Schillings, Universität Mannheim
  • Dr. Sonja Schmelter, Physikalisch-Technische Bundesanstalt
  • Jun.-Prof. Claudia Totzeck, Bergische Universität Wuppertal
  • Jun.-Prof. Katrin Welker, Helmut-Schmidt-Universität

 

Zeitplan, Veranstaltungsort und Anreise

Beginn am 13. Juni 2022 mittags, Ende am 15. Juni mittags,

weitere Informationen hierzu werden später ergänzt

 

Teilnahme und Anmeldungen

Die Anmeldung erfolgt über email an Julia Wilton bis zum 1. Mai 2022. Eine Teilnahmegebühr fällt nicht an. Unterkunft und Reisekosten werden voraussichtlich erstattet. Eine Kinderbetreuung kann auf Anfrage organisiert werden.

 

Hotel

Informationen hierzu werden später ergänzt

 

Webseiten der vorangegangene Workshops

WiO 2019 in Bonn

WiO 2017 in Trier

WiO 2015 in Heidelberg

 

Organisatorinnen

Luise Blank

Kathrin Klamroth

Sonja Schmelter

Gabriele Steidl

Andrea Walther